Das war die Keynote von Scott Brinker 2017 in Boston auf der MarTech

55

Keine Angst, wer das Video aufruft, denkt “oh my God, das dauert 1h 30 Minuten!”. Ja, das Video, aber nicht seine Keynote. Es lohnt sich, die 45 Minuten zu investieren.

Auch der Rest, zum Beispiel das Interview mit Aetna ist spannend.

Warum ist das Video zur Keynote interessant? Scott spricht von einem MarTech-Manifesto. Das war für mich eine wichtige Bestätigung, dass wir mit unserer Philosophie der Beratung auf dem absolut richtigen Pfad sind.

Ich möchte sogar noch einen Schritt weitergehen als Scott. Aber ich finde es schon klasse, was er die vergangenen Jahre zu dem Thema alles aufgearbeitet, zusammengefasst, angestoßen und entwickelt hat. Deshalb keine Häme, sondern als Ergänzung.

In seinem Manifesto haben wir für uns das Thema Mitarbeiter ergänzt. Genauer gesagt, die Schulung und das regelmäßige Training.

Aber sehen Sie sich das erst mal an, dann können wir dazu gerne diskutieren.