Insights

Der CRM-Markt wächst weiter – von 41,7 auf 48,2 Mrd US-Dollar

Der weltweite Markt mit Customer Experience- und Relationship Management-Software (CRM) wuchs 2018 laut dem Marktforscher Gartner um 15,6 %. In Zahlen: von 41,7 Mrd. US-Dollar 2017 auf 48,2 Mrd US-Dollar 2018.

Im Bereich Unternehmensanwendungssoftware hat CRM bereits 2017 den Bereich Datenbank-Management-Systeme (DBMS) umsatzmäßig überholt. Die Kategorie CRM ist nun die am schnellsten wachsende Sparte des Bereichs. Hierbei sind die SaaS-Angebote der unumstrittene Treiber – mit 72,9 %. Gartner erwartet in diesem Bereich ein Wachstum von 75 Prozent für 2019.

Unter den einzelnen Anbietern zeigt sich Salesforce unangefochten auf dem ersten Platz mit einem Marktanteil von 19,5 Prozent – hier die Big Five 2018 im Vergleich zu 2017:

 

Interessant:  An Umsatz haben alle großen Player zugelegt. Schaut man sich aber den Marktanteil an so gibt es doch Gewinner und Verlierer:

  • Salesforce konnte den Marktanteil leicht erhöhen (+1,2 Prozentpunkte), ebenso Adobe (+ 0,3 Prozentpunkte).
  • bei SAP und Microsoft ist der Marktanteil gleich geblieben (+/- 0 Prozentpunkte)
  • Oracle verliert an Marktanteil (- 0,5 Prozentpunkte)

———

Möchten Sie künftig kostenlos 2 x monatlich von Informationen, Analysen und Kommentaren zu Software-Produkten sowie Ereignissen rund um das Thema CRM profitieren? Dann gleich hier anmelden!

Share