Category: Feuilleton

Haben Sie auch genug von NPS-Abfragen? Marketoonist Tom Fishburne bringt es auf den Punkt

Fred Reichheld is the grandfather of the one-question customer satisfaction survey. In 2003, he famously introduced the concept of the Net Promoter Score (NPS) with a...

Be more evil, in the Attention Economy! Eine Keynote auf der MarTech 2018 in Boston (preview)

Für alle Zahlenfetischisten: Vanity Metrics cartoon von Tom Fishburne

Lachen erlaubt, lästern auch. Also ist für alle etwas dabei. Es sind mal wieder ein paar Comics zum Thema, die hier Brüller oder Atemnot erzeugen. So ist das, wenn...

Was hat die EM mit CRM zu tun? Der Sport erobert den Breitscheidplatz

Die Leichtathletik-EM beginnt stimmungsvoll im prall gefüllten Ministadion – und gibt dem Ort der Trauer viel Lebensfreude zurück. — Weiterlesen...

Harry Potter CRM

20 Jahre Harry Potter: Was hat Harry Potter mit CRM, Customer Experience und Leadership zu tun?

Nicht nur die Stuttgarter Zeitung, fast alle Tageszeitungen lobhudeln heute (oder in diesen Tagen) über die sensationelle Buchreihe „Harry Potter“. Die Stuttgarter...

Das Ende der Fußball-Bundesliga-Schlusskonferenz – Ein Beispiel für Kundenorientierung?

Wie wenig Umdenken und Kundenorientierung im öffentlich-rechtlichen Radio oder Fernsehen stattfindet, beschreibt Dirk Gehlen wunderbar. Er haut nicht gleich auf den...

Customer und User Experience in Einem: Kunstwerke mit einem Hochdruckreiniger

Klaus Dauven erschafft Kunstwerke mit einem Hochdruckreiniger — Weiterlesen...

Das System Amazon – Der gnadenlose Kampf im Onlinehandel

Ankündigung zur Sendung: „Das System Amazon – Der gnadenlose Kampf im Onlinehandel Gut zwei Drittel aller Deutschen shoppen online – ob bequem vom...

Neuer Chef der Deutschen Bank: Solide kann für uns nicht ausreichen – kundenorientiert ist u. a. ein Ziel

Christian Sewing, der neue und jüngste Chef in der Geschichte der Deutschen Bank, äußert sich im heute journal zu seinen Zielen bei der kriselnden Großbank. Man...

Bosch und KI: Christoph Peylo, Mann für die Zukunft

Seit einem Jahr ist Christoph Peylo in einem neuen Technologiezentrum für Bosch und KI (Künstliche Intelligenz) verantwortlich. Künftig sollen Bosch-Produkte selbst...