Förster_und_Kreuz_Screenshot_20210103

Die 5 besten, meistgeklickten Beiträge von Anja Förster und Peter Kreuz

Förster und Kreuz, die 5 besten Artikel aus dem Jahr 2020

Wir haben auch für uns die besten Artikel herausgesucht und waren daher sehr interessiert: Was sagen hierzu Anja und Peter? Nun heute und hier: Förster und Kreuz die 5 besten Artikel aus 2020

  1. Klügere Entscheidungen treffen in 7 Schritten
  2. Everybody has a plan until they get punched in the mouth 
  3. Das Hochstapler-Syndrom – vom Wert der Selbstzweifel
  4. Wie die Fehlerkultur von Supercell Zombie-Projekte killt
  5. Best Practice: Das Krisenmanagement von Tasty Catering

Diejenigen, die aufgrund der spannenden Artikel-Titel schnell in den o. a. Zeilen klicken wollen, können das gerne machen. Für alle, die noch etwas mehr zu jedem Artikel wissen/lesen möchten, gebe ich noch ein paar Impulse, warum das Thema für unsere Leser*innen auch noch interessant sein kann.

Förster und Kreuz, die 5 besten Artikel aus 2020

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von foerster-kreuz.com zu laden.

Inhalt laden

Wir alle kennen das Phänomen der „Kognitiven Dissonanz.“ Eines der Highlights in meinem Studium. Es war im Wahlpflichtfach Psychologie. Was bedeutet das? Die/der Entscheider*in prüft direkt nach dem Kauf, ob sie/er eine richtige Entscheidung getroffen hat und sucht nach verstärkenden Argumenten. Damit dies nicht passiert, ist eine bessere Entscheidungsvorbereitung so wichtig. Führungskräfte werden immer gerne gedrängt, man müsse schneller entscheiden. Dann werden Entscheidung doch gerne aus dem Bauch heraus getroffen, was auch nicht immer schlecht sein muss. Daher einfach mal die Tipps von Anja und Peter lesen. Und dann entscheiden (welche Tipps die richtigen für Sie sind ;-)).

Förster und Kreuz, die 5 besten Artikel aus 2020

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von foerster-kreuz.com zu laden.

Inhalt laden

Eines ist sicher: Die Unsicherheit über die Zukunft. Wenn wir gut informiert sind, schmieden wir auf dieser Basis Pläne. Dennoch ist am Tag 1 nach der Beendigung der Planung der Plan oft schon obsolet. Es muss nicht immer Corona oder eine Bankenkrise sein. Ein Konkurrent bringt ein neues Produkt, eine gesetzliche Änderung tritt in Kraft – was auch immer. Daher ist a) der Aufwand für eine Planung gering zu halten, b) das Unternehmen auf Führung zur Selbstorganisation umzustellen und c) sich im Führungsteam lieber öfters, dafür mit weniger Zeitaufwand mit der Planung zu beschäftigen.

Ach so, noch eines: Warum Selbstorganisation? Unternehmen funktionieren nicht wie Maschinen, sie sind komplexe Systeme, in denen Prozesse in einfachen Abläufen stattfinden.

Besonders in starren bzw. konventionell strukturierten Organisationen gibt es eine extreme Selbstorganisation. Dies können sie gar nicht verhindern. Ihre Mitarbeiter sind so kreativ, entweder die Vorgaben zu umgehen oder zu verhindern. Im positiven Sinne bzw. Fall werden unsinnige Vorgaben oder bürokratische Hindernisse durch extrem kreative Maßnahmen kompensiert und die Arbeit funktioniert dennoch bzw. gerade deshalb sehr gut. Und diese Strukturen halten auch sehr stabil.

Je klarer die Ziele und je weniger bindend die Regel, desto schneller reagieren ihre Mitarbeiter durch Selbstorganisation auf veränderte Situationen. Sie bekommen auf diesem Wege kreative Vorschläge. Wunderbar.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von foerster-kreuz.com zu laden.

Inhalt laden

Förster und Kreuz, die 5 besten Artikel aus 2020

So gut wie niemand ist vor dem Hochstapler-Syndrom sicher – außer echte Betrüger und ausgewachsene Schwachmaten. Warum die letztgenannten Typen nicht Gefahr laufen, davon betroffen zu sein, hat der britische Mathematiker und Philosoph Bertrand Russell auf den Punkt gebracht: „Das ganze Unglück in dieser Welt ist, dass die Dummen so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel sind.“

Warum ich nach dem letzten Satz immer Schmunzeln muss? Weil es oben um 7 Tipps geht, wie man besser entscheidet, und hier geht es um Zweifel. Also nur Mut, Sie können sich ja immer noch umentscheiden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von foerster-kreuz.com zu laden.

Inhalt laden

Was mir an dieser Geschichte gefällt, ist der Mut zum Scheitern. Keiner will eine – vor allem seine eigene – Idee scheitern sehen. Doch das passiert nun mal. Ob das Prozedere von Supercell für Sie geeignet ist, das müssen Sie entscheiden. (Schon wieder das Thema Entscheidung). Aber ein weiterer Artikel, den ich in diesem Zusammenhang für sehr wichtig erachte, ist, auch auf Anjas & Peters Webseite. Es geht um die Investition in „gute Ideen“. Das sollten Sie in diesem Kontext auch gelesen haben.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von foerster-kreuz.com zu laden.

Inhalt laden

Förster und Kreuz, die 5 besten Artikel aus 2020

Mir ist ein Satz zum Thema Leadership sehr wichtig. Er passt auch zu dem oben angeführten Thema Selbstorganisation:

„Wer als Mitarbeiter darauf vertraut, dass ein anderer alle Antworten hat und darum selbst keine Ideen zur Lösung beisteuert, nimmt sich aus der Mitverantwortung. Umgekehrt gilt aber auch: Wer als Führungskraft seine Leute nicht befähigt, eigenständig zu denken und zu handeln, wer weder die kulturellen noch die organisatorischen Voraussetzungen für selbstverantwortliches Arbeiten schafft, der wird zu den Zukunftsverlierern gehören.“ (Auszug aus dem zuletzt erwähnten Artikel)

Mein Kommentar: Ob es eine Best Practice gibt, die einem hilft die Krise zu meistern?

Ich wage das in letzter Zeit immer mehr zu bezweifeln. Denn die Aussage: „Das ist Best Practice“ bedeutet, dass schon mehrere (statistisch repräsentative) Firmen damit Erfolg gehabt haben. Dennoch dürfen Sie diese Methode nie „blind“ bzw. ungefiltert übernehmen. Ihre Situation gleicht nur selten der Situation, in der die hochgelobte Best Practice zum Einsatz kam. Ihre Lösung kann ähnlich, aber selten identisch aussehen. Ansonsten sind sie eine Kopie und das wollen Sie sicher nicht. Es geht also nur um die Methode, nicht weniger, aber auch nicht mehr. Und selbst die Methode kann in Ihrer Kultur nicht funktionieren. Ist leider so.

Fazit: Förster und Kreuz, die 5 besten Artikel aus 2020

Spannende Lektüre für Ihre Leadership- und Innovations-Gedanken.

Mehr dazu findet Ihr auf der Webseite von Anja & Peter und bei uns unter Leadership Management.

Share
Newsletter