CRM-Tech.World-SMS

CRM-Tech.World-SMS der Woche (Zusammenfassung)

Zusammenfassung aller CRM-Tech.World-SMS von Juli-November 2018

Juli (CRM-Tech.World-SMS der Woche)

21.07.2018

Erfahren Sie in unseren CRM-Tech.World-SMS der Woche, was es Neues zum Thema CRM gibt!

Was ist der Unterschied zwischen Customer Experience und Customer Service?

Tim Hughes spricht von: „Customer service can significantly impact the customer’s perspective of overall experience.“ oder „Customers now interact with brands in so many places on social.  From asking questions, to praising, to researching to complaining.  Wouldn’t it be useful to know that somebody that was complaining, had also been downloading your white papers in a different area.“

Mit diesen wenigen Sätzen und Beispielen wird klar, dass Service nicht gleich Experience ist.

Weiterlesen können Sie hier

Welche elf Eigenschaften machen einen neuen CEO aus?

Eine Eigenschaft lässt sich folgenderweise skizzieren: „Growth leaders with data enabled marketing, sales and technology savvy are highly considered to become the next generation CEOs.“ Das heißt, der CEO muss durchaus neue Fähigkeiten und Kenntnisse vereinen. Daten, Technik in Sales und Marketing, aber auch Produkt-Management sollten zu einem besonderen Angebot fusioniert werden.

Eine zweite Eigenschaft ist Empathie – wobei derzeit Empathie im Trend liegt. Auf der anderen Seite werden Typen wie der langjährige Apple-Chef Steve Jobs („kleine Tyrannen“) als Vorbild genannt. Also was nun?

Alle elf Eigenschaften sind in einer netten Grafik dargestellt.

Amazon lässt Birkenstock auflaufen?

Selten, dass sich Firmen so klar und laut gegen Amazon auflehnen! Dennoch, das scheint ein Bericht, der auf SZ.de die Runde macht, einiges im Argen zu liegen.

Birkenstock hat den Vertrag mit Amazon gekündigt und dennoch sieht der Hersteller immer wieder Angebote seiner Produkte auf Amazon. Mehrere einstweilige Verfügungen von Birkenstock halfen nichts. Amazon scheint sich aus dem Schlamassel herauszureden.

Uns wundert das Ganze leider nicht. Denn Firmen, die ihre Produkte auf Amazon einstellen und dabei gute Umsätze erzielen, berichten immer wieder von Konflikten. Sogar, dass Amazon den Vertrag kündigt und dann angeblich Plagiate oder sehr ähnliche Produkte in Eigenregie nachproduziert und verkauft. Hier der Link zu einem Video.

Birkenstock bemängelt das zahnlose Kartell- und Wettbewerbsrecht, welches gegen den E-Commerce-Riesen nicht wirksam eingesetzt werden kann. Wer weiß, evtl. wird der Fall von der streitlustigen EU-Kommissarin Vestager aufgegriffen, die jüngst Google zu 4,3 Mrd. Euro Strafe verklagt hat. Wir werden den Fall weiter beobachten.

Digital-Player wie Facebook oder Airbnb bedrucken Papier

Facebook jüngst oder Airbnb agieren mittlerweile als Verlage. In Bosten sah ich z. B. am Kiosk das gedruckte airbnbmag, welches auch online eine schöne Anmutung darstellt.

„180-Grad-Wende – Facebook ist plötzlich ein Verlag“, schreibt die FAZ.de. Content ist King oder Content ist XING, wie es bei XING auf den Fluren in Hamburg lautet. Andere machen das schon, weitere Unternehmen stehen in den Startlöchern.

27.07.2018

Erfahren Sie in unseren CRM-Tech.World-SMS der Woche, was es Neues zum Thema CRM gibt!

Unsere aktuellen Kurzmeldungen als CRM-SMS des Tages:

Aus der Reihe „Selbstorganisation, Collaboration “ das Produkt monday.com

Wie immer springt einem sofort das Lied “I don’t like Mondays” in den Kopf. Komisch, Montags beginnt die Woche und Monday.com, das Collaboration-Tool beginnt sich – wie viele andere auch – Gedanken über die Aufgaben des Tages, der Woche, des Monats und der anderen (der Kollegen) zu machen.

Das Preis-Modell des Collaboration-Tools ist über die Userzahl sehr differenziert. Es beginnt bei 5 User für 25 Euro pro Monat und entsprechendem Basis-Nutzen, der nach oben ausgebaut warden kann.

Mehr Infos unter monday.com

 Wie überstehen die Superreichen eine Apokalypse?

Sehr nett finde ich einen Artikel vom Guardian. Was machen die Menschen, die über Ihr Technologie-Investment in Silicon Valley zu Superreichen aufgestiegen sind nach einer Apokalypse?

Z.B. welche Region wird wohl am wenigsten  betroffen sein? Wie schütze ich mich vor dem bösen Mob? Braucht es dann Roboter, die einem dann dienen und helfen?

Niedrige Gedanken bzw. Jammern auf sehr, sehr hohem Niveau! Oder was denkt Ihr?

Mehr dazu auf Guardian.com

Das Magazin People stellt 50 Firmen vor, die Gutes/Soziales tun. Die üblichen Verdächtigen

Platz 1 Salesforce, Platz 2 Deloitte, Platz 3 Ultimate Software, Platz 6 Adobe, Platz 7 Intuit Software, Platz 9 SAP America, Platz 10 Cisco, Platz 18 Dropbox.

Tja, was wir schon seit zehn Jahren sagen: Tue Gutes und rede darüber! Das gilt nicht erst seit dem Start des Social Media Zeitalters, aber seitdem erst recht.

Hier das Listing, inkl. der kurzen Beschreibung, was oder wen die Firmen unterstützen.

August (CRM-Tech.World-SMS der Woche)

13.08.2018

Erfahren Sie in unseren CRM-Tech.World-SMS der Woche, was es Neues zum Thema CRM gibt!

Lernen Maschinen oder wer lernt hier wirklich?

Welches sind die neun Fragen, die sich jeder Fan von Machine Learning stellen sollte? Hat das etwas mit CRM zu tun?

Ein Beitrag zu den grundsätzlichen Fragen.

Aus unserer Reihe Anders-Statement

Anderssein, das ist wichtig, sonst wird eine Marke (Person, Produkt oder Unternehmen) in der Masse nicht wahrgenommen.

Eines von vielen Beispielen, wie es anders geht.

CRM Is Only as Good as Its Underlying Customer Data

Ein einfacher Satz, aber besser kann man ihn als Mantra nicht ausdrücken. Datenqualität ist kein Kostenfaktor, sondern ein Wertschöpfungsfaktor.

Wie CRM und CDP sich abgrenzen bzw. zusammenspielen, stellt dieser Artikel sehr gut dar.

September (CRM-Tech.World-SMS der Woche)

06.09.2018

Erfahren Sie in unseren CRM-Tech.World-SMS der Woche, was es Neues zum Thema CRM gibt!

CRM bzw. Customer Relationship Management hat oft einen schlechten Ruf

Zu teuer, zu wenig Effekte, zu lange bis es wirkt …

Viele reden schlecht über CRM. Ja, viele machen das. Aber es gibt Hoffnung, sagt eine Studie von Miller-Heiman.

Wie die Hoffnung begründet ist, können Sie nachlesen. Das „Ob“ werden wir nächste Woche kommentieren.

Salesforce legt erneut erfolgreiche Zahlen für das 2. Quartal vor

23 Mrd. Dollar Umsatz will das Unternehmen bis 2022 erwirtschaftet haben.

Hier finden Sie den Bericht auf Forbes.

Münchner Rück kauft sich das Start-up Relayr

Ob IoT, Industrie 4.0 oder Machine Learning, in vielen Nachrichten in jüngster Zeit fiel immer wieder der Name von relayr, insofern ist es nicht verwunderlich, dass sich ein strategischer Investor dieses Juwel für 300 Millionen Dollar schnappt.

Die Zahl des Tages: Amazon hat 17 Mio. Prime-Kunden in Deutschland

Insgesamt sind es 44 Millionen Kunden. Ok. Die Prime-Kunden machen etwas mehr als 1/3 der Kunden aus.

Der Miesmacher fragt an dieser Stelle immer: Wie viele sind davon aktiv? Wie viele sind seit einem Jahr inaktiv? Und wächst oder fällt die Prime-Zahl (Achtung: Wortspiel)?

14.09.2018

Erfahren Sie in unseren CRM-Tech.World-SMS der Woche, was es Neues zum Thema CRM gibt!

DMEXCO über Vorjahresniveau

Die Koelmesse zieht ein positives Fazit zur neuen DMEXCO, die in dieser Woche in Köln stattfand. Mit rund 41.000 Besuchern, darunter 45 Prozent internationale Gäste, liege die diesjährige Veranstaltung über dem Vorjahresniveau. 2019 findet die Messe am 11. und 12. September statt.

Weiterlesen

SAP stellt Intelligent Services für die Marketing Cloud vor

SAP will seine Marketing Cloud mit neuen Services mit integrierter künstlicher Intelligenz ausstatten. Intelligente Fähigkeiten sollen Unternehmen dabei helfen, die besten Sales Leads herauszufiltern sowie die Kundenloyalität zu verbessern. Die neuen Services hat SAP Intelligent Services for Marketing auf der DMEXCO vorgestellt.

Weiterlesen 

Wirecard und Cognigy ermöglichen nahtlose Bezahlung im Conversational Commerce

Wirecard hat gemeinsam mit Cognigy auf der DMEXCO eine digitale Payment-Integration für Konversationen mit Chatbots vorgestellt. Online-Kunden aus Deutschland und den USA ist es damit erstmals möglich, den gesamten Kaufprozess, inklusive Check-out und Bezahlung, während eines Dialogs mit einem virtuellen Verkaufsberater durchzuführen, ohne die Anwendung verlassen zu müssen.

Weiterlesen

METRO beginnt Verkaufsprozess von Real

METRO, ein führender internationaler Groß- und Lebensmittelhändler, hat angekündigt, Real verkaufen zu wollen. Damit will sich der Konzern vollständig auf den Großhandel fokussieren.

Weiterlesen

21.09.2018

Erfahren Sie in unseren CRM-Tech.World-SMS der Woche, was es Neues zum Thema CRM gibt!

Bertelsmann und Saham planen führendes CRM-Unternehmen

Bertelsmann und Saham haben eine langfristige Partnerschaft bekannt gegeben und planen ihre weltweiten Customer-Relationship-Management-Geschäfte zusammenzulegen. Die neu entstehende Unternehmensgruppe soll führende Marktpositionen in Europa, Afrika und dem Nahen Osten einnehmen, verbunden mit einer starken Präsenz in Amerika und Asien.

Weiterlesen

Studie identifiziert fünf Typen von Werbeverweigerern

Die wenigsten Werbeverweigerer lehnen Prospekte pauschal ab. Das zeigt die aktuelle Studie „Zielgruppe Werbeverweigerer – Eine Analyse verschiedener Typen von Werbeverweigerern“ des IFH Köln in Zusammenarbeit mit MEDIA Central. Die Studie eruiert fünf Typen von Werbeverweigerern und liefert Ansätze zur Ansprache jedes einzelnen für Marketeers und Werbetreibende.

Weiterlesen 

Customer Experience Journey – Thema auf Gartner Symposium/ITxpo

Analysten diskutierten in dieser Woche auf dem Gartner Symposium/ITxpo in Kapstadt Best Practices und Fallstricke der Customer Experience Journey. Im Ergebnis informierte Gartner über drei Mythen, die Unternehmen ignorieren müssen, um ein besseres Kundenerlebnis zu erzielen.

Weiterlesen

Salesforce-Chef Benioff und seine Frau kaufen das „Time Magazine“

Salesforce-Mitbegründer Marc Benioff und seine Frau Lynne Benioff haben das „Time Magazine“ gekauft. Mit dem Deal folgt er dem Beispiel anderer Tech-Milliardäre wie Amazon-CEO Jeff Bezos, der 2013 die „Washington Post“ übernommen hatte, berichtete das Handelsblatt.

Weiterlesen

28.09.2018

Erfahren Sie in unseren CRM-Tech.World-SMS der Woche, was es Neues zum Thema CRM gibt, z. B. gleich mehrere Neuigkeiten von Salesforce!

Drei Produktneuheiten auf der Dreamforce 2018

Insgesamt drei große Neuheiten für seine Plattform präsentierte Salesforce in dieser Woche auf der Dreamforce in San Francisco. Die erste: Einstein Voice, die Spracherkennung in die Cloud bringt, mit der KI „Einstein Analytics“. Die Zweite: Salesforce Customer 360 und die dritte: die Partnerschaft zwischen Apple und Salesforce.

Weiterlesen

Neue Shopping-Plattform für Young Value Shopper

Der weltweite Online-Marktplatz eBay startet mit Catch eine neue visuelle Shopping-Plattform. Diese richtet sich vor allem an die sogenannten „Young Value Shopper“, eine große Gruppe innerhalb der Millennials, die die neuesten Produkte zu günstigen Preisen entdecken und spontan einkaufen wollen sowie hohe Erwartungen an Service und ein inspirierendes Shopping-Erlebnis haben.

Weiterlesen

Konsumenten vertrauen eher Google als der Unternehmenswebsite

In der digitalen Customer Experience droht ein Kontrollverlust: Nur noch 38 Prozent der Konsumenten vertrauen der Unternehmenswebsite, 72 Prozent halten Suchmaschinen für vertrauenswürdig. Außerdem stellt die wachsende Zahl an Touchpoints und neuen Technologien Unternehmen vor Herausforderungen. Das ergibt eine repräsentative Umfrage des Digital-Knowledge-Management-Anbieters Yext.

Weiterlesen

Sage ernennt Andreas Zipser zum Managing Director Central Europe

Sage hat Andreas Zipser mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 zum Managing Director Central Europe ernannt. Zipser leitete bereits seit Mai 2018 als Vice President Sales Central Europe kommissarisch gemeinsam mit Heino Erdmann, Commercial Finance Director, die Geschäfte von Sage in Zentraleuropa, nachdem Rainer Downar im April 2018 unerwartet verstorben war.

Weiterlesen

Von künstlicher Intelligenz keine Spur

Die Chat-Roboter der Telekommunikationsfirmen sind nicht intelligent, sondern eher dumm, überfordert und zickig. Das zeigt ein Test der Stiftung Warentest, die die Beratungsqualität von elf Anbietern per Telefon, Chat und Mail überprüft hat. Die Antworten der Chatbots gehen häufig völlig am Thema vorbei, oft verstehen sie gar nichts oder reagieren gereizt.

Weiterlesen

Oktober (CRM-Tech.World-SMS der Woche)

05.10.2018

Erfahren Sie in unseren CRM-Tech.World-SMS der Woche, was es Neues zum Thema CRM gibt!

MarTech Conference in Boston

Zweieinhalb Tage drehte sich in dieser Woche auf der MarTech in Boston das Geschehen um Management, Technology, Marketing – und Vertrieb. Georg Blum, CRM-Experte und Geschäftsführer von 1A Relations, war dabei und hat interessante Erkenntnisse mitgebracht.

Weiterlesen

Verbraucher enttäuscht von Digital Experience

Gartner hat den Digital Consumer Experience Index vorgestellt. Demnach geben mindestens 84 Prozent der Verbraucher an, dass ihre Erfahrungen mit der Nutzung digitaler Tools und Dienste hinter den Erwartungen zurückbleiben. Das heißt: CIOs sollten ihre digitalen Produkte und Servicefähigkeiten überarbeiten.

Weiterlesen 

Interbrand veröffentlicht Best Global Brands Report

Apple ist aktuell die weltweit wertvollste Marke, gefolgt von Google und Amazon. Das geht aus dem neuen „Best Global Brands Report“ von Interbrand hervor. Auf den weiteren Plätzen schließen sich Microsoft, Coca Cola, Samsung, Toyota, Mercedes-Benz, Facebook und McDonald’s an.

Weiterlesen 

Neues Whitepaper zur Internationalisierung im E-Commerce

„Die richtige Übersetzung – ein Erfolgsfaktor im E-Commerce“ – unter diesem Titel hat die Across Systems GmbH ein neues Whitepaper veröffentlicht. Darin vermittelt das Unternehmen Know-how, wie Online-Händlern aus sprachlicher Perspektive der Eintritt in neue Märkte gelingt.

Weiterlesen

12.10.2018

Große Events und interessante Studien – diese Woche war eine sehr spannende in Bezug auf CRM. Erfahren Sie in unseren CRM-Tech.World-SMS der Woche, was es Neues gibt!

Erlebnisreiche SAP Customer Experience LIVE

In Barcelona fand in dieser Woche die SAP Customer Experience LIVE statt. Eine von vielen interessanten Messages: SAP SE bringt mit SAP Upscale Commerce ein neues Produkt für Mittelständler auf den Markt. Das SaaS-Angebot auf Basis der SAP Cloud Platform wurde speziell für mittelständische Firmen konzipiert: z.B. für den Einzelhandel, CPG (Consumer Packaged Goods) und Direct-to-Consumer (DTC). Neu ist auch die SAP Cloud Platform Extension Factory. Kunden können künftig in dieser Entwicklungsumgebung innovative Unternehmensanwendungen entwickeln und über sämtliche Cloud-Lösungen im SAP C/4HANA Portfolio zur Verfügung stellen.

Weiterlesen

Gartner Sales & Marketing Conference in Las Vegas

In Las Vegas fand in dieser Woche die Gartner Sales & Marketing Conference statt. Eine der spannenden Erkenntnisse wurde bereits während der Eröffnungsrede präsentiert: In der heutigen datengetriebenen Welt sollte die Übergabe von Marketing zu Verkauf nicht länger existieren. Gartner-Experten erklärten, dass es beim effektiven B2B-Verkauf nicht mehr darum geht, einen Kunden durch eine lineare Buying Journey zu führen.

Weiterlesen

Studie: Kundendialog ist im Onlinehandel ein wichtiges Differenzierungsmerkmal

Das ECC Köln hat eine neue Studie präsentiert – „Customer Experience durch Kundendialog“, die in Zusammenarbeit mit iAdvize entstand. Die Untersuchung zeigt: Eine persönliche, individuelle und kompetente Onlineberatung wird zukünftig zum Differenzierungsmerkmal für Händler werden. Insbesondere Services mit einem direkten und persönlichen Kontakt sind bei Kunden gefragt.

Weiterlesen

Google ist der Nutznießer der DSGVO

Google profitiert dank seiner dominanten Stellung von einer stärkeren Konzentration auf wenige große Anbieter im Online-Werbemarkt. Nutzer werden zwar insgesamt von weniger Trackern verfolgt, große Tracking-Betreiber wie Google erhalten aber noch mehr Daten. Das legt eine Untersuchung von Cliqz und Ghostery dar, die in dieser Woche vorgestellt wurde.

Weiterlesen 

Umsetzung der DSGVO kostete mittelständische Händler bisher 630 Millionen Euro

Die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat die mittelständischen Händler in Deutschland bislang rund 630 Millionen Euro gekostet. Das teilte der Handelsverband Deutschland unter Berufung auf seine aktuelle Umfrage mit. Besonders teuer ist dabei demnach die Umsetzung der vorgesehenen Informationspflichten.

Weiterlesen

Mehr Marktplatzaktivität für die Top-1.000-Onlineshops

Der deutsche E-Commerce-Umsatz hat 2017 weiter zugelegt, wenn auch nicht mehr so stark wie in den Vorjahren. Allerdings sind es vor allem die großen Shops, die das stärkste Wachstum verzeichnen, während das Umsatzwachstum der kleineren Onlinehändler der zweiten Hälfte des Rankings der Top-1.000-Onlineshops eher rückläufig ist. Gleichzeitig nehmen die Aktivitäten der Händler auf Marktplätzen wie Marketplace Amazon oder Ebay zu. Das ergab die Analyse der 1.000 größten Onlineshops „E-Commerce-Markt Deutschland 2018“ von EHI und Statista.

Weiterlesen

19.10.2018

Eine neue KI-Engine von Freshworks, elf neue Integrationen in Teamleader … – erfahren Sie in unseren CRM-Tech.World-SMS der Woche, was es Neues rund um das Thema CRM gibt!

Freshworks führt KI-Engine „Freddy“ ein

Freshworks hat seine KI-Engine „Freddy“ vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen „Omnibot“, der die Vertriebs-, Support- und Marketingfunktionen in Unternehmen bereichert. Freddy nutzt die KI-Technologie Google Assistant, um durch eine Kombination aus menschlicher und maschinengestützter Sprachinteraktion eine effizientere und effektivere Bearbeitung von Kundenproblemen zu ermöglichen.

Weiterlesen 

Teamleader mit elf neuen Integrationen

Teamleader, die CRM, Rechnungsstellung und Projektplanung in einer Lösung verknüpfen, haben sechs Monate nach Start ihres Integrationsfonds erste Ergebnisse bekannt gegeben. Es wurden 48 Bewerbungen angenommen und elf Lösungen stehen bereits auf dem Marketplace zur Verknüpfung zur Verfügung. Somit haben Datensilos weniger Chancen.

Weiterlesen

Deutscher Werbemarkt stagniert

Der deutsche Werbemarkt stagniert nach den ersten drei Quartalen gegenüber dem Vorjahr. Das zeigt die aktuelle Bilanz zum Bruttowerbemarkt von Nielsen. Die Mediengruppe Fernsehen bleibt weiterhin das Leitmedium der deutschen Werbungtreibenden, die Mediengruppe Mobile positioniert sich erneut als die am stärksten wachsende Mediengruppe.

Weiterlesen

Tipps für Marketingverantwortliche von Gartner

Gartner hat sieben Schritte identifiziert, um eine agile Marketingorganisation erfolgreich zu führen: Vertrauen aufbauen, Visionen entwickeln und teilen, Verbesserung der Soft Skills, moderne Führung, kontinuierliche Kalibrierung, eine Kultur der Zusammenarbeit entwickeln und für Ergebnisse belohnen.

Weiterlesen

26.10.2018

Oracle übernimmt Datafox, eine Echtzeitpersonalisierungsoption für OXID eShop und neue Studien – erfahren Sie in unseren CRM-Tech.World-SMS der Woche, was es Neues rund um das Thema CRM gibt!

Oracle übernimmt mit Datafox

Oracle hat Anfang der Woche bekannt gegeben, das Start-up Datafox zu übernehmen. Dieses analysiert Unternehmensdaten. „Der Haupteinsatzzweck für Kunden von Datafox dürfte das Aktuell-Halten von CRM-Daten sein. Außerdem lassen sich damit beispielsweise potenzielle Kunden finden, aber auch Scoring-Mechanismen für Account-Systeme umsetzen“, berichtet t3n.

Weiterlesen 

ECC veröffentlicht neue Studie „Customer Journey im B2B“

Der persönliche Kontakt bleibt trotz der Vielzahl an potenziellen Kontaktpunkten und digitaler Aktivitäten aus Kundensicht ein wichtiges Element in der Customer Journey. Insbesondere der persönliche Besuch durch den Außendienstmitarbeiter hat einen hohen Stellenwert beim Kunden. Das zeigt die neue ECC-Studie „Customer Journey im B2B“. Insbesondere wenn es um die Beratung zu Produkten und Prozessen sowie die Handhabung außerordentlicher Vorgänge geht, wird dem persönlichen Kontakt die höchste Kompetenz zugeschrieben.

Weiterlesen

Onlinehändler im Spannungsfeld von Wachstum und Marktkonzentration

Die neue Studie „Onlinehändler im Spannungsfeld von Wachstum und Marktkonzentration“
von IFH Köln und DHL legt dar: Um in Zeiten der Marktkonzentration mehr Reichweite zu generieren, nutzen viele Onlinehändler den Vertrieb über Marktplätze. Motiv dafür ist neben der Umsatzsteigerung und der Neukundengewinnung auch die Reichweite. Oft geht das aber mit dem Gefühl einher, zu abhängig vom Marktplatzbetreiber zu sein. Bereits jetzt hat jeder dritte Onlinehändler das Gefühl, in einem Abhängigkeitsverhältnis zu stehen.

Weiterlesen

Echtzeitpersonalisierungsoption für OXID eShop

Die OXID eSales AG hat eine Echtzeit-Personalisierungsoption für OXID eShop in Zusammenarbeit mit econda angekündigt. econda-Geschäftsführer Christian Hagemeyer verspricht: „Wer unsere Option einsetzt, lernt mit jedem Klick des Kunden dazu und bringt das eigene Angebot mit der individuellen Nachfrage direkt zusammen.“

Weiterlesen

ORBIS und Intershop schließen Partnerschaft für Customer Engagement

Das Software- und Business-Consulting-Unternehmen ORBIS AG und die Intershop Communications AG bündeln durch eine strategische Partnerschaft Kompetenzen bei Digitalisierungsprojekten. Ziel ist es, die Vorzüge von Microsoft Dynamics 365 in Bezug auf die 360-Grad-Kundensicht und die Kundeninteraktionen sowie der E-Commerce-Lösung von Intershop im Hinblick auf die Personalisierung, ein proaktives Kundenmanagement und die kanalübergreifende Identifizierung der Kundenwünsche auf Basis aktuellster Daten zu verknüpfen.

Weiterlesen

Chatbot Summit in Berlin

In Berlin fand der 4. internationale Chatbot Summit statt. Innovationstreiber der Branche diskutierten über Status quo und Zukunft von Sprachassistenten, Bots und künstlicher Intelligenz in verschiedenen Bereichen – auch im Customer Relationship Management.

Weiterlesen

November (CRM-Tech.World-SMS der Woche)

02.11.2018

Erfahren Sie in unseren CRM-Tech.World-SMS der Woche, was es Neues zum Thema CRM gibt!

Das Auge Saurons über San Francisco

Das war eine Halloween-Aktion – und Salesforce mittendrin: Nach einer Online-Petition mit mehr als 11.000 Unterschriften wurde der Salesforce Tower, der höchste Wolkenkratzer in San Francisco, an Halloween in das „Auge des Sauron“ verwandelt. Der Gedanke dahinter – wenn auch nicht ganz zum Bild passend: Der Salesforce Tower sollte nicht als „Leuchtturm für Kapitalismus“ stehen, sondern vielmehr als „Anerkennung an die Menschen, Kultur und Gemeinschaft“.

Weiterlesen

Lego ist Marke des Jahres

Der Spielzeughersteller Lego ist in Deutschland die „Marke des Jahres 2018“ im Ranking von YouGov und Handelsblatt. War im vergangenen Jahr die Drogeriekette dm der Liebling der Verbraucher, wird sie dieses Jahr nicht nur von Lego, sondern auch vom Spieleverlag Ravensburger auf Platz 2 verdrängt und rutscht auf Rang 3.

Weiterlesen

05.11.2018

Eine neue Platzierungslösung für Marketer, ein möglicher Ersatz für die Cookie-Synchronisierung & mehr – erfahren Sie in unseren CRM-Tech.World-SMS, was die CRM-Welt in dieser Woche bewegt hat!

Oracle Data Cloud startet „Pre-Bid“ von Moat

Oracle Data Cloud hat „Pre-Bit“ von Moat angekündigt – eine Platzierungslösung für Marketer zur Identifizierung und Nutzung von Werbeinventar, das ihren hohen Anforderungen an die Sichtbarkeit und die Vermeidung von Invalid Traffic entspricht. Die neuen Funktionen sollen Werbetreibende bei der Optimierung ihrer Media-Käufe unterstützen und die bestehenden Markensicherheitssegmente der Oracle Data Cloud ergänzen.

Weiterlesen

LinkedIn richtet Kampagnenmanager neu aus

LinkedIn aktualisiert die Kampagnenerstellung im Campaign Manager. Das Unternehmen kündigte einen neuen zielorientierten Kampagnen-Workflow an, der neue Funktionen zur Anzeigenprognose und -vorschau beinhaltet, wie MarTech Today berichtete.

Weiterlesen

Dropbox kündigt Erweiterungen an

Dropbox hat „Dropbox Extensions“ angekündigt. Sie geben Anwendern die Möglichkeit, aus der Plattform heraus Dokumente mit verschiedenen Tools zu bearbeiten. Dafür wurden unter anderem Partnerschaften mit Adobe, Autodesk, DocuSign und Vimeo geschlossen. Die ersten Integrationen sollen ab 27. November 2018 allgemein verfügbar sein.

Weiterlesen

Screen6 startet idSync, um die Cookie-Synchronisierung zu ersetzen

Screen6, ein Anbieter von geräteübergreifenden Identitätsgraphen, hat mit idSync eine Technik vorgestellt, die zur Lösung des Problems des Cookie-Matchings beitragen kann – ohne Cookies. Sie wurde als Teil der geräteübergreifenden Identifikationslösung des Unternehmens entwickelt.

Weiterlesen

12.11.2018

Neuerungen bei Zoho,  Zendesk und die angekündigte Übernahme von Qualtrics durch SAP – erfahren Sie in unseren CRM-Tech.World-SMS, was die CRM-Welt in dieser Woche bewegt hat!

Neuheiten bei Zoho

Zoho kündigte gleich mehrere Neuerungen an. Dazu zählt eine vertiefte Analytik und künstliche Intelligenz in der neuen Customer Experience Plattform Zoho CRM Plus. Zoho CRM Plus wird von Zia, dem intelligenten Assistenten von Zoho, und der verbesserten Zoho Analytics befördert und hilft Unternehmen, hervorragende Customer Experience zu schaffen, indem es Anwendern ermöglicht, Stimmungen von Kunden zu verstehen, Kunden über verschiedene Kanäle hinweg zu begeistern und Maßnahmen für den Erhalt der Kundenzufriedenheit zu verordnen. Außerdem gibt es Updates für die Social-Media-Marketing-Plattform Zoho Social.

Weiterlesen

SAP SE übernimmt Qualtrics

SAP und Qualtrics haben eine bindende Vereinbarung zur beabsichtigten Übernahme von Qualtrics durch SAP bekannt gegeben. Qualtrics zählt zu den Pionieren im Software-Bereich Experience Management (XM). Die XM-Plattform von Qualtrics sammelt Feedback und Daten in den vier Unternehmensbereichen Kunden, Mitarbeiter, Produkt und Marke, die zusehends bestimmen, ob Unternehmen in der künftigen Erlebniswirtschaft erfolgreich bleiben oder scheitern.

Weiterlesen

Neues Verkaufstool und neue Entwicklungsplattform

Zendesk hat ein neues CRM-Tool „Sell“ und eine neue Entwicklungsplattform angekündigt. Das Verkaufstool basiert auf einem Produkt namens Base, das Zendesk bei der Übernahme von FutureSimple im September gewonnen hat, und könnte helfen, mehr Umsatz mit Bestandskunden zu erzielen. Mit der Entwicklungsplattform namens „Sunshine“ erhalten Entwickler die Möglichkeit, Programme zu erstellen, die mit einer Vielzahl von Daten arbeiten. So wird es zum Beispiel einfacher, Kundenservice-Gespräche sowie Einkäufe und Lieferungen an Kunden von einem Ort aus zu verfolgen.

Weiterlesen

End of Life für Sugar 7.9

Sugar 7.9. hat in dieser Woche sein End of Life erreicht. Das heißt, es wird nicht mehr unterstützt. Für Anwender, die die Lösung noch verwenden, gibt es in der Community Tipps, welche Möglichkeiten sie jetzt haben.

Weiterlesen

23.11.2018

Erfahren Sie in unseren CRM-Tech.World-SMS der Woche, was es Neues zum Thema CRM gibt!

Teamleader mit einer weiteren Anbindung, eine neue Version des Customer Journey Plug-ins von SugarCRM & mehr – erfahren Sie in unseren CRM-Tech.World-SMS, was die CRM-Welt in dieser Woche beschäftigt hat!

Teamleader jetzt mit Anbindung zu GetMyInvoices

Anwender der CRM-, Projektmanagement- und Rechnungsstellungssoftware Teamleader können ihre in der Lösung erstellten Ausgangsrechnungen ab sofort automatisch in noch mehr andere Systeme übertragen und von einer weitgehend automatisierten Buchhaltung profitieren. Denn die Programmierer von GetMyInvoices haben ihre schnittstellenfreundliche Rechnungsmanagement-Lösung mit Teamleader verknüpft.

Weiterlesen

100. Installation von PORTICA wcm

PORTICA hat die 100. Instanz ihres Kampagnen-Management-Systems installiert und neue Funktionen einsatzbereit. Dazu zählen Analysen auf Grundlage von Geodaten. Kleinere Kampagnen sollen künftig noch schlanker abgewickelt werden können.

Weiterlesen

Customer Journey Plug-in 4.8.1 von SugarCRM verfügbar

Version 4.8.1 des Customer Journey Plug-in von SugarCRM ist verfügbar. Diese neueste Version behebt ein Problem, das in Version 4.8 identifiziert wurde, bei dem benutzerdefinierte Module für das Customer Journey Plug-in nicht aktiviert werden konnten, heißt es in der SugarCRM Community.

Weiterlesen

 

 

Newsletter