Unicorn Startups – die Einhörner der Wirtschaft im Überblick

CB Insight stellt seit 2010 eine kostenlose Liste aller Unicorn Startups zur Verfügung

„The Complete List Of Unicorn Companies“ – unter diesem Titel findet man eine von CB Insight gepflegte Liste aller aktuellen Unicorrns. Unicorns sind (ehemalige) Startups, die mittlerweile eine Bewertung von mehr als 1 Mrd. $ erreicht haben. Diese Liste beinhaltet mittlerweile 617 Unternehmen aus 34 Ländern. Der kumulierte Gesamtwert aller Unternehmen beträgt über 2 Bio. $.

Schon einmal berichteten wir hier bereits über diese Liste.

Wer führt die Liste der Unicorn Unternehmen an und was fällt sonst noch auf?

Wie anzunehmen war, stechen vor allem Länder wie die USA oder China heraus. Die USA führen die Liste im Ländervergleich mit 304 Unicorns ganz klar an. Dahinter folgt China mit 139 Unicorn Startups. Hongkong wird in der Liste einzeln aufgelistet. Allein Hongkong kann 4 Unicorn Unternehmen verbuchen.

Aber auch Deutschland muss sich nicht verstecken. Deutschland liegt hinter dem Vereinigten Königreich und Indien auf Platz 5. Allerdings mit „nur“ 15 Unicorn Startups. Geht man vom kumulierten Gesamtwert aller Unicorns eines Landes aus, rutscht Deutschland mit einem Kapital von 27,63 Mrd. $ sogar auf Platz 6 ab. Die USA verbuchen hier als führende Nation einen Wert von über 1 Bio. $. Sie machen also ganz allein die Hälfte des Gesamtwertes aller Unicorns weltweit aus.

Keine Überraschung ist Israel

Das flächenmäßig, relativ kleine Land Israel schmückt sich mit 12 Unicorn Startups. Damit nimmt Israel Platz 7 aus Sicht der Anzahl Unicorns ein. Bei der Betrachtung des kumulierten Werts von 16,27 Mrd. $ für die 12 israelischen Startups fällt Israel jedoch 2 Plätze zurück. Die 10 Unicorns aus Südkorea werden derzeit mit 21,69 Mrd. $ bewertet.

Gibt es Branchen die besonders durch Unicorns hervorstechen?

Grundsätzlich lässt sich feststellen, dass besonders die üblichen, „verdächtigen“ Branchen auf den vorderen Plätzen zu finden sind: Internet und Software sowie – knapp dahinter – Fintech teilen sich quasi den ersten Platz (96 vs. 94 Unternehmen). Danach folgen E-Commerce und AI.

Die Gesundheitsbranche liegt auf Platz 5. Sie umfasst 43 Unicorn Startups.

Mit Blick auf die Bewertung sieht das Ergebnis etwas anders aus. Fintech bleibt zwar mit 376,95 Mrd. $ auf dem ersten Platz, Internet und Software rutscht aber auf Platz 3 ab (219,28 Mrd. $). Platz 2 geht in diesem Vergleich an AI (286,04 Mrd. $). Ein weiterer Gewinner in diesem Vergleich ist die Automobil- und Transportbranche, denn sie klettert von Platz 6 auf Platz 4.

Auch in Bezug auf die Branchen sticht Israel hervor. Mit 3 Unicorn Startups aus dem Bereich Cybersicherheit steht Israel hier im internationalen Vergleich auf Platz 2. Nur die USA zählen mehr Unicorn Startups in diesem Business. Diese Entwicklung in Israel überrascht nicht, zeigt vielmehr einen starken Trend hin zur Cybersicherheit.

Wie sieht die Situation der Unicorn Startups in Deutschland aus?

Es ist keine große Überraschung, dass auch in Deutschland der Bereich Fintech auf dem ersten Platz liegt. Mit 4 Unicorn Startups führt diese Branche den Vergleich klar an. Auf Platz 2 folgt der Gesundheitssektor.

Betrachtet man die einzelnen Unternehmen ist doch eine Überraschung dabei: Platz 1 geht an zwei Unternehmen. An Otto Bock HealthCare und N26. Beide Unternehmen haben einen Wert von etwa 3,5 Mrd. $. und vertreten sowohl den Gesundheitssektor als auch die Fintech Branche. Dahinter folgen Celonis aus dem Bereich Datenmanagement & Analyse sowie FlixBus aus dem Bereich Transport.

Insgesamt kommt Deutschland auf 15 Unicorn Startups mit einem Gesamtwert von 27,63 Mrd. $.

Newsletter