factro

##Update: Projektmanagement-Software factro im Schnell-Check

##Update 26.11.2019:

Laut factro-Pressemitteilung bietet die Projektmanagement-Software ab sofort eine offene REST-API und ist damit mit anderen Tools vernetzbar. Details dazu finden Sie hier.

Hier unser Bericht:

factro

Unsere Kunden vertrauen uns nicht nur im Bereich neutrale CRM-Beratung und -Einführung, sondern auch darüber hinaus – wie folgendes Beispiel zeigt.

Ein Kunde hat uns vor einigen Tagen folgende Aufgabe gestellt:

„Empfehlt mir bitte eine Projektmanagement-Software, die folgende Kriterien erfüllt:

  • Sitz in Deutschland und DSGVO-konform
  • On Premises oder Cloud-Lösung mit Server in Deutschland
  • Intuitiv zu bedienen
  • Verschiedene Darstellungsformen möglich
  • Geeignet für nicht zu komplexe Projekte
  • Inklusive
    • Aufgaben- und Zeitmanagement
    • Kommunikation und Zusammenarbeit.“

Wenn wir das Wort Projektmanagement hören, denken wir sofort an Trello und Asana. Diese Platzhirsche sind in der heutigen IT-Landschaft nicht mehr wegzudenken und unterstützen in tausenden Unternehmen die beteiligten Projektmitarbeiter.

Das half uns in unserem Fall leider nicht weiter, denn das Unternehmen legt viel Wert darauf, ihre sensiblen Projektdaten nicht auf amerikanischen Servern abzulegen. Dadurch waren Trello und Asana aus dem Rennen.

Die Anbieter, die wir daraufhin auf die gewünschten Kriterien geprüft haben, waren IBO, Blue Ant, Stackfield, Celoix, Kendo Manager, Axosoft und factro.

Wir haben uns zunächst factro angeschaut – hier das Ergebnis unseres Checks:

Factro im Schnell-Check

Factro wird in 4 unterschiedlichen Varianten angeboten.

Die Basic Cloud ist kostenlos und für max. 10 Nutzer. Sie beinhaltet bereits die Darstellungsarten Strukturbaum, Kanban und Liste. Die weiteren Funktionalitäten sind: Checklisten, Kommentare und Anhänge, Ampelsystem für Deadlines, Aufgaben veknüpfen und Tags vergeben, Suchen, Filtern, Sortieren, Gruppieren, Gastnutzer mit Leserechten einladen, Mobil App, Mail to task.

Die Team Cloud kostet € 7,99 pro Nutzer und Monat. Die Funktionalitäten sind zusätzlich zur Basic Cloud: Lese- und Bearbeitungszugriffe, Verantwortlichkeiten festlegen, Benachrichtigungen in Echtzeit, Review-Status zur Freigabe.

Die Business Cloud kostet € 19,99 pro Nutzer und Monat. Die Funktionalitäten sind zusätzlich zur Team Cloud: Projektübergreifende Ansichten, Vorlagen für wiederkehrende Projekte, Gantt-Chart (mit Vorgänger-/Nachfolgerfunktion), persönliches Dashboard, Benutzerverwaltung und Rechtesystem, Kundenverwaltung.

Die Professional Cloud kostet € 29,99 pro Nutzer und Monat. Die Funktionalitäten sind zusätzlich zur Business Cloud: Leistungserfassung und Controlling, Kalender mit Outlook-Synchronisation, Aufgabenhistorie, Projektentwürfe erstellen.

Bei den zahlungspflichtigen Varianten ist die Nutzer-Mindestanzahl jeweils 3.

Vorteile

  • Vier Preismodelle – so kann der Funktionsumfang den Projekt-Anforderungen angepasst werden
  • Verschiedene Darstellungsarten – Kanban, Gantt, Liste sowie Projektstrukturansicht
  • Dashboard für projektübergreifenden Überblick über To-Dos, Verantwortlichkeiten und das Team
  • Vorlagen für wiederkehrende Aufgaben & Projekte
  • offene REST-API
  • Leistungserfassung und Controlling, allerdings erst ab BusinessCloud
  • Deutscher Serverstandort und DSGVO-Konformität
  • Kostenloser Kundenservice
  • Best Practice Store mit fertigen Projektvorlagen (kostenpflichtig)

Nachteile

  • Outlooksynchronisation erst ab Professional Cloud
  • Erst ab 3 Nutzer buchbar

Fazit

Unserer Meinung nach ist factro eine Empfehlung wert. Und das nicht nur, wenn eine DSGVO-konforme Lösung gesucht wird. Der Funktionsumfang ist groß, die Darstellungsmöglichkeiten sind gut. Die unterschiedlichen Cloud-Angebote decken die unterschiedlichen Anforderungen ab – vom Klein-Team mit eher einfachen Projektaufgaben bis hin zu umfangreichen Projekten mit Wunsch nach Leistungserfassung und Controlling.

Sind auch Sie auf der Suche nach einer passenden Projektmanagement-Software? Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf!

———-

Möchten Sie künftig kostenlos 2 x monatlich von Informationen, Analysen und Kommentaren zu Software-Produkten sowie Ereignissen rund ums Thema CRM profitieren? Dann gleich hier anmelden!

Bildquelle: factro