Featured Video Play Icon

Salesforce-Co-CEO spricht (nicht) über die Übernahme von Google (< 5 Min. Video)

Interview: Salesforce Co CEO zur Google Übernahme

Kaum zu glaubem wie man auf eine einfache Frage so antworten kann. 🙂
„Yahoo Finance’s Alexis Christoforous and Andy Serwer speak with Salesforce Co-CEO Keith Block live at the World Economic Forum in Davos, Switzerland.

Das ganze Interview zu Salesforce Co CEO zur Google Übernahme als Video.

Im Prinzip sagt er nichts. aber er lobt die Partnerschaft mit anderen u. a. Google.

Update vom 03.05.2020:

Mittlerweile schürt Business Insider weitere Gerüchte zu dieser und anderen Übernahmen. Dies können Sie hier nachlesen.

Auch andere Unternehmen wie Microsoft werden schon länger Aufkauf-Absichten nachgesagt. Da könnte sowohl bei Google als auch bei Microsoft etwas dran sein.

Die Gerüchte um diesen Deal nehmen nicht ab. Wobei manchmal die Medien großes Interesse haben, ihre Klatsch- und Tratsch-Geschichten zu verbreiten. Denn allein die Namen und die schiere Größe des möglichen Deals sorgt für große Aufmerksamkeit. Sicher wäre er sensationell und bewegt den Markt. Es gibt dennoch genauso gute Gründe, dass das nicht passiert. Denken wir an die Daimler-Übernahme von Chrysler. Da wurde auch von der Hochzeit im Himmel gesprochen. Das Ganze war, wie alle wissen, ein Flop. DEnn nur Groß zu Groß gesellt sich gern, ist noch lange kein Garant auf Erfolg. Die internen Hahnenkämpfe und die unterschiedlichen Kulturen können hier ganz schnell den Erfolg, der auf dem Papier der Analysten steht, in der Realität zunichte machen.

Salesforce Co CEO zur Google Übernahme, die 2.

Mittlerweile ist Keith Block nicht mehr im Unternehmen. Insofern sind evtl. auch andere Personen verantwortlich Marc Benioff strategisch zu beraten. Sofern er das überhaupt braucht.

Newsletter