Blockchain

Blockchain – eine kurze Übersicht

99

Der Begriff „Blockchain“ ist derzeit in aller Munde. Lesen Sie, was es mit dieser Technologie auf sich hat!

Was ist Blockchain?

Kernfunktion der Blockchain-Technologie ist es, eine lückenlose und vertrauenswürdige digitale Historie von Transaktionen aufzubauen und abzubilden, ohne dass ein vertrauenswürdiger Vermittler benötigt wird.

Warum?

Da digitale Transaktionen normalerweise relativ leicht zu fälschen oder zu vervielfältigen sind, wird die Blockchain-Technologie angewandt. Sie stellt sicher, dass digitale Transaktionen zwischen zwei Instanzen (Firmen, Organisationen oder Privatpersonen) vollständig dokumentiert werden und nur einmalig ablaufen, ohne dass eine dritte und vertrauenswürdige Partei (z. B. eine Bank) erforderlich ist. Das bedeutet, dass die Daten dezentral abgespeichert werden, was das Risiko von Datenverlust und Manipulationen verringert.

Mittlerweile wird die Blockchain-Technologie in den verschiedensten Unternehmen und Bereichen angewandt und verbreitet sich immer mehr. Wie jedoch jede neue Technologie bietet der Einsatz einer Blockchain nicht nur Vorteile.

Eine übersichtliche Aufstellung einiger wichtiger Vor- und Nachteile der Blockchain-Technologie können Sie auf dem Blockchain-Info-Blog lesen.

Wie funktioniert die Blockchain?

Dieses Video erklärt verständlich die Blockchain-Technologie.

Einen ausführlichen Beitrag zum Thema können Sie auch auf CB Insights lesen. Da die Blockchain-Technologie eng mit der Entwicklung des Bitcoins zusammenhängt, geht der Artikel „What is Blockchain Technology?“ auch ausführlich auf Bitcoins ein.

Welche großen Unternehmen setzen die Blockchain-Technologie wo ein?

Lesen Sie eine Zusammenfassung auf unserem Portal: „Führende Anbieter von Blockchain-Technologie