neues Logo SugarCRM

SugarCRM stellt sich neu auf

Neue Produktlinie, neues Logo, neuer Ansatz!

Sehr interessante Informationen gibt es aus der SugarCRM-Welt

SugarCRM setzt mit seinen 3 neuen Cloud-Produkten

  • SUGAR Market
  • SUGAR Sell
  • SUGAR Service

ganz klare Zeichen! Die Zukunft sieht das Management aus Cupertino/Kalifornien in der Cloud und richtet sich weiterhin danach aus. Wie wir bereits in unserem Artikel vor einem Jahr angekündigt haben, sind nun Fakten geschaffen worden. Der CRM-Anbieter geht mit seinem neuen Angebot in die Offensive und wird die anderen Big Player wie Microsoft, Salesforce, SAP oder Hubspot sicherlich nervös machen.

Das bisherige Cloud-Angebot Sugar Professionell/Enterprise wird breiter. Es deckt künftig – durch die Integration der letzten Zukäufe von Collabspot und SalesFusion – mit diesen 3 neuen Produkten: den Bereich Marketing-Automation (Market), Vertrieb (Sell) und Kundenservice (Service) ab. Die Produkte sind einzeln oder auch kombiniert zu erwerben.

Dank dieser Zukäufe konnte der CRM-Anbieter das eigene Produktportfolio nun aufstocken und die CRM-Funktionalität  nach eigenen Angaben zu einer kompletten Customer Experience (CX)-Suite ausbauen. Explizit den Kundenservice mit einem eigenen Produkt zu unterstützen ist ein wichtiger und richtiger Schritt!

Beruhigende Information zu Thema DSGVO und Cloud-Anwendung: Es wird eine deutsche Cloud geben – mit Rechenzentrum in Frankfurt.

Die On-Premise-Kunden müssen sich keine Sorgen machen. Der CEO von SugarCRM hat klar gestellt, dass On-Premise auch weiterhin bestehen bleibt, wortwörtlich „On-Prem stays forever“. Es wird weiterhin einmal jährlich Updates geben, vermutlich im Frühjahr. Und viele der Neuerungen der Cloud-Varianten werden dann auch On-Premise zur Verfügung stehen.

Weiterführende Informationen und Details der neuen Sugar-Produktlinie erhalten Sie im Blog inklusive einem sehr informativen Video von Mirco Müller, Insignio-CRM, oder direkt unter SugarCRM.

Hier ergänzende Artikel auf CRM-TECH.World zu SugarCRM

Bild: SugarCRM

 

 

Share