SuiteCRM

SuiteCRM fordert Salesforce mit Suite:OnDemand heraus

SuiteCRM

Es ist schon eine starke Ankündigung:

SuiteCRM bietet ab sofort seine SaaS-Lösung mit einem neuen Abrechnungsmodell an. Dabei hat man sich bewußt gegen die Abrechnung pro User und für das Anbieten von Hostingpaketen, unabhängig von der Nutzerzahl, entschieden.

Für Kunden, die SuiteCRM nach wie vor gerne als On-Premise-Lösung einsetzen möchten, bleibt alles beim Alten – die OpenSource-Software ist kostenlos verfügbar.

Doch wir wollen uns heute kurz die Kampfansage an Salesforce und Co. etwas genauer anschauen. Wie sehen die Hostingpakete denn aus und was machen Sie attraktiv für Unternehmen?

Es werden 3 unterschiedliche Hostingpakete für Suite:OnDemand angeboten:

 

Prinzipiell können beliebig viele Nutzer mit jedem Paket arbeiten, es gibt jedoch Empfehlungen für unterschiedliche Nutzermengen. Weiter wird seitens SalesAgility, den Betreibern von SuiteCRM, betont, dass es keinen Anstieg der Kosten für den Zugriff auf erweiterte Funktionen gibt. Das heißt, in jedem einzelnen dieser Hostingangebote sind die bekannt umfangreichen Funktionalitäten der Software zu 100 % identisch.

 

Die Hostingpakete unterscheiden sich primär durch unterschiedlich verfügbare Geschwindigkeiten, Speicherplatz, Supportumfang, Back-Up-Rhythmus und Trainingsmöglichkeiten.

Was fällt sonst noch auf? SalesAgility spricht von einer enorm hohen Flexibiltiät – so sollen Datenbestände aus der SaaS-Lösung ganz einfach in die On-Premise oder Private Cloud migriert werden können. Oder auch in eine Hybride Cloud. Auch soll es möglich sein, problemlos Kopien der Datenbank und Anwendung anzufordern zu können.

Der Support von SalesAgility für Suite:OnDemand verspricht erstklassiges Hosting, Datensicherheit, DSGVO-Konformität und dedizierten Support durch SuiteCRM-Experten.

Wir sind sehr gespannt, wie der Markt auf diese Kampfansage reagiert. Wir bleiben für Sie am Ball!

Lesen Sie hier die Pressemitteilung von SalesAgility.

___

Möchten Sie künftig kostenlos 2 x monatlich von Informationen, Analysen und Kommentaren zu Software-Produkten sowie Ereignissen rund ums Thema CRM und DSGVO profitieren? Dann gleich hier anmelden!