Bei Webkonferenz-Anbieter Zoom boomt der Aktienkurs

Zoom ist nicht gleich Zoom. Zoom-Aktien boomen. Die eine um 1.000 %, die andere um knapp 100 %

Bei Webkonferenz-Anbieter Zoom boomt der Aktienkurs.

Derzeit ist die Meldung „Bei Webkonferenz-Anbieter Zoom boomt der Aktienkurs“ kein Wunder. Alle Welt stellt von persönlichen Gesprächen auf Webkonferenz und Video-Telefonie um. Daher werden diese Anbieter und Anbieter von Collaboration-Tools gerade gesucht. Somit ist es nicht verwunderlich, dass der Aktienkurs von Zoom Video nach oben schießt. Nur nicht um 900 %, wie vielleicht der eine oder andere geglaubt hatte, sondern er stieg in den letzten 6 Monaten um knapp 100 %.

Warum ist Zoom nicht gleich Zoom?

Wie Heise Online in seinem Newsticker berichtet, gab es wohl extreme Verwechslungen bei den Käufern von Zoom-Aktien. Es gibt eine Firma „Zoom Technologies“, die aber nichts mit „Zoom Video“ zu tun hat. Der Kurs der Firma „Zoom Technologies“ ist in den letzten Monaten zum Spekulationsobjekt verkommen. Die Börsenaufsicht vermutet, dass potenzielle Käufer von „Zoom Video“ sich vergriffen und „Zoom Technologies“ gekauft haben. Der fälschliche Run auf Zoom Technologies hat zu einem wahren Kursfeuerwerk geführt. In Spitzenzeiten hatte die Aktie im Jahresvergleich bis zu 7.500 % Wertzuwachs.

Ist die Zoom Technologies das auch wert?

Nein, überhaupt nicht. Durch diese Verwechslung ist ein Penny-Stock zu einer überraschenden Perle geworden. Wie die Börsenaufsicht SEC mitteilt, hat man diese Verwechslung bemerkt und dabei festgestellt, dass „Zoom Technologies“ keinen Cent oder Pence wert ist. Seit 2015 blieb die Firma den Jahresbericht schuldig. Umgehend wurde „Zoom Technologies“ aus dem Handel genommen.

Also Augen auf beim Aktienkauf. Und, wenn man so nachdenkt, ist das derzeit auch nicht sinnvoll, sich auf solche Spekulationsobjekte zu stürzen.

Auf der anderen Seite dürfte Zoom Video noch eine goldene Zukunft haben. Sowohl in unserem Umfeld wird Zoom hoch gehandelt, als auch Gartner zählt Zoom zu den Top 3 Anbietern und listet Zoom im Quadranten für Leaders auf.

Bildquelle: Zoom.

 

Newsletter