CRM-Software: Bitrix24 CRM im Überblick

318

Bitrix24 ist eine der umfangreichsten Software-Lösungen im CRM-Bereich und gehört dem russischen Unternehmen Bitrix Inc., welches Standorte in mehreren Ländern hat. Aktuell nutzen mehr als 3.000.000 Organisationen (Quelle: eigene Angaben) die Software. Vor allem für kleine Unternehmen und Teams mit bis zu zwölf Anwendern bietet Bitrix24 eine kostenlose Lösung mit mehr als 35 Social-Collaboration-Tools für schnelle Kommunikation im Team, produktive Projektarbeit, CRM, Projektmanagement, Personalverwaltung und effiziente Kundenbetreuung.

Die Integration verschiedenster Social-Media-Accounts wird großgeschrieben. So können Anwender einfach ihre Accounts wie Twitter und Facebook via Bitrix24 bedienen. Darüber hinaus kann Bitrix24 die Kommunikation zu einem oder mehreren Teamkollegen übernehmen. Es lassen sich auch einfach weitere Teilnehmer hinzufügen.

Des Weiteren ist das Telefonieren, Versenden von E-Mails und das gemeinsame Arbeiten an Dokumenten mit Bitrix24 möglich. Der Anwender bestimmt selbst, wer auf das hochgeladene Dokument zugreifen oder es ändern darf. Ändert der Anwender oder ein Teammitglied eine Datei, kann er die Änderungen nachverfolgen und falls gewünscht eine frühere Version wiederherstellen. Seine Dokumente werden in der eigenen Cloud gespeichert.

Mitarbeiter können zudem Projekte und Aufgaben festlegen, diese jemandem zuweisen und stets überwachen. Außerdem ist die Zusammenarbeit mit externen Nutzern bei bestimmten Projekten gut steuerbar.

Will ein Anwender E-Mails direkt (bzw. ohne Outlook) aus dem System verschicken, kann er  seine IMAP- und SMTP-Einstellungen hinterlegen. Das Tool verfügt zudem auch über eine Mobile App für Android und iOS, welche es ermöglicht, offline auf Daten zuzugreifen. Darüber hinaus ist Bitrix24 im Bereich Schnittstellen sehr gut aufgestellt.  Es bietet zu zahlreichen Tools Schnittstellen und wenn das nicht ausreicht, sind viele Erweiterungen im Bitrix24 AppStore hinterlegt. In der On-Premise-Version erhält der Anwender auch Zugriff auf den Quellcode und kann so seine eigene Schnittstelle programmieren.

Die übersichtliche Benutzeroberfläche ist im Aufbau der bewährten Struktur einiger Social-Media-Plattformen nachempfunden. Der Activ Stream bietet den Kunden eine sehr gute Übersicht. Der User bekommt hier alle internen und externen Daten an einer Stelle angezeigt. So kann der User einfach alle Änderungen nachverfolgen.

Bitrix24 gibt es als Cloud- und als self-hosted Version. Die Daten der Cloud werden in zwei Rechenzentren von European Amazon Web Services in Frankfurt am Main gespeichert. Die Preise sind an die individuellen Anforderungen im Unternehmen angepasst. Für die Cloud-Variante gibt es vier verschiedene Tarife. Im einfachen Tarif sind kostenlos bis zu zwölf Nutzer und fünf Gigabyte Speicherkapazität enthalten. Die weiteren Tarife gibt es für 39,00 € im Monat mit 24 Nutzern, für 99,00 € im Monat mit 50 Nutzern und für 199,00 € im Monat für eine unbegrenzte Anzahl an Nutzern. Die self-hosted Version ist ab 1.490,00 € erhältlich.

Einige wichtige Pros für Sie zusammengefasst:

  • Sehr großer Funktionsumfang + App Store
  • Keine Intensive Einarbeitung notwendig
  • Viele Möglichkeiten zur Automatisierung
  • Sehr gute Social-Media-Anbindung
  • Dubletten werden beim Import erkannt
  • Visitenkartenscanner-App

Einen aktuellen Anbietervergleich finden Sie hier.